Women’s Cycling Camp

Liebe Radsport-Liebhaberinnen,

aufgrund der aktuellen Situation mit Corona haben wir das für Mitte Mai geplante Women’s Cycling Camp auf Ende August verschoben: 27. – 30.08.2020 (statt 14. – 17. Mai 2020).
Alle Frauen, die sich für unser Camp schon registriert hatten, haben von uns eine Nachricht per E-Mail erhalten.

Für diejenigen unter euch, die jetzt neu mit dazu kommen wollen:
Für alle Kurzentschlossenen sind noch ein paar wenige Plätze im Camp ohne Hotelunterkunft buchbar (359 Euro).

Wir wünschen euch in diesen Tagen alles Gute und bleibt gesund!
Wir freuen uns schon jetzt auf das (Wieder)Sehen mit euch! Und bei Fragen kommt natürlich sehr gerne jederzeit auf uns zu.

Euer Team vom Women´s Cycling Camp

 

Und hier die Informationen zum Women’s Cycling Camp:

Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“ – So lautet die Formel für unsere Women’s Bike Camps und nun auch für das Women’s Cycling Camp.

Sei dabei, wenn wir gemeinsam mit bekannten, weiblichen Gesichtern aus der Radsport-Szene im wunderschönen Füssen im Allgäu deine Leidenschaft fürs Rennradfahren und die dazugehörige Technik wecken und vertiefen wollen! Ob absolute Beginnerin, gemütliche Hobby-Fahrerin oder Bergziege: Unsere sympathischen Guides freuen sich schon jetzt darauf, mit euch durch urige Allgäuer Dörfer oder in die naheliegenden österreicher Alpen zu fahren.

In vier Tagen werden sie euch das Maximum an Know-how mit Leidenschaft und Freude vermitteln. Keine Sorge: Wir haben genügend Guides an Bord, die sich um deine Bedürfnisse und Belange individuell kümmern werden – auf garantiert jeder Leistungsstufe. Am Abend erwarten dich spannende Vorträge zum Thema Ernährung, Training, Motivation und vieles mehr. Und was wir am letzten Abend mit euch vorhaben, verraten wir an dieser Stelle noch nicht… Wir wetten gern auf eine bleibende Erinnerung!

Natürlich bleibt auch Zeit zum Relaxen, Wellnessen und Kraft tanken:

Für knapp vier ganze Tage Rennrad-Spaß haben wir eine Vielzahl an Produkten mit dabei: Rennräder, Bekleidung, Brillen, Helme und vieles mehr. Um für die Dauer des Camps perfekt ausgerüstet zu sein und die Garantie zu haben, bitte ergänzend eigenes Material mitbringen oder in der Anmeldemaske angeben, welche Materialien du gern vor Ort gegen eine geringe Gebühr ausleihen möchtest.